Foto: stock.adobe.com

    Deutsche Großunternehmen stehen ESG-Herausforderungen positiv gegenüber

    Environmental, Social, Governance (im internationalen Sprachgebrauch kurz ESG genannt), also Themen um Klimaschutz, soziale Fragen und Corporate Governance werden aktuell in der Öffentlichkeit und auf politischer Ebene intensiv diskutiert. Unternehmen, die in der Zukunft wettbewerbsfähig sein wollen, werden sich mit ESG-Aspekten künftig zunehmend befassen müssen, um die Auswirkungen ihrer Geschäftsmodelle auf die Umwelt und Gesellschaft – und umgekehrt („doppelte Materialität“) – zu berücksichtigen. Die Klimakrise und ein nicht nachhaltiger Ressourcenverbrauch führen zu einer Vielzahl von finanziellen und materiellen Risiken. Gleichzeitig steigt die Nachfrage der Kunden von Finanzdienstleistern nach nachhaltigen Geldanlagen. Damit steigen die Anforderungen an die Nachhaltigkeitsberichterstattung und entsprechendes Risikomanagement der Unternehmen. Die vielfältigen ESG-Herausforderungen für die Wirtschaft waren Gegenstand einer aktuellen Umfrage.

    [...]

    | Tags:


    Foto: stock.adobe.com

    Grunderwerbsteuerreform verabschiedet

    Das Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes ist verkündet, die Änderungen, die insbesondere Anteilsübertragungen („Share Deals“) betreffen, treten zum 1. Juli 2021 in Kraft. Wir werfen einen genaueren Blick auf die zahlreichen Neuerungen, die insbesondere für Immobiliengesellschaften von Bedeutung sind und geben Hinweise zu den Übergangsregelungen.

    [...]

    | Tags: Steuern


    Foto: Farknot Architect / Shutterstock.com

    Aktuelles BMF-Schreiben zum fortführungsgebundenen Verlustvortrag

    Lange erwartet, nun ist es da: das BMF-Schreiben vom 18. März 2021, mit dem sich die Finanzverwaltung nun erstmalig zum bereits 2016 eingeführten § 8d KStG äußert. So gerne viele den fortführungsgebundenen Verlustvortrag nutzen möchten, so unklar blieben bislang Auslegungs- und Anwendungsfragen. Entsprechend groß war im Umgang mit der Norm die Unsicherheit, die das BMF jetzt zu beseitigen versucht. Wir werfen einen genaueren Blick auf Möglichkeiten und Fallstricke.

    [...]

    | Tags: Steuern


    Kira_Yan/Shutterstock.com

    Bundesregierung bringt Zweites Corona-Steuerhilfegesetz auf den Weg

    In dem am 12.6.2020 veröffentlichten Regierungsentwurf zum Zweiten Corona-Steuerhilfegesetz hat sich die Bundesregierung vorgenommen, schnell wirkende konjunkturelle Stützungsmaßnahmen umzusetzen. Für den Unternehmensbereich sieht der Regierungsentwurf eine Vielzahl Maßnahmen vor.

    [...]

    | Tags: Steuern


    Jamesteohart/Shutterstock.com

    Kommunen als Treiber des neuen Mobilfunkstandards 5G – Ideenwettbewerb und neues Förderprogramm seit 1. August 2019

    Kommunen, die sich bereits länger mit der Einführung von 5G – der inzwischen fünften Mobilfunkgeneration – beschäftigen, werden den Stichtag 1. August 2019 bereits gekannt haben. Zu diesem Zeitpunkt startete ein bundesweiter Ideenwettbewerb um die besten kommunalen Strategien zur Nutzung von 5G, der inzwischen fünften Mobilfunkgeneration. Zu diesem Wettbewerb und dem damit verknüpften neuen Förderprogramm des Bundes und seine Einbettung in die 5G-Gesamtstrategie nachfolgende Hinweise.

    [...]

    | Tags: Vergaberecht / öffentliche Ausschreibungen


    Freedomz/Shutterstock.com

    Planer und Bauherren aufgepasst! – Der Europäische Gerichtshof erklärt Teile der HOAI für rechtswidrig

    Am 4. Juli 2019 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass die deutsche Honorarordnung für Architekten und Ingenieure – kurz: HOAI – in Teilen gegen Europäisches Recht verstößt und nicht mehr angewendet werden darf (Az. 377/17). Die Entscheidung wird sich unterschiedlich auf Honoraransprüche und Architektenverträge auswirken, wie folgender Artikel zeigen soll.

    [...]

    | Tags: Immobilien / Bauen / Planen, Vergaberecht / öffentliche Ausschreibungen


    Foto: 360degreeAerial / Shutterstock.com

    L-Bank unter EZB-Aufsicht

    Der EuGH hat entschieden, dass die Förderbank von Baden-Württemberg der direkten Aufsicht der EZB unterliegt. Ein Ende ist aber bereits in Sicht.

    [...]

    | Tags: Banking & Finance


    Foto: Stock-Asso / Shutterstock.com

    Anspruch auf Einsicht in Akten der BaFin

    Nach § 1 des Informationsfreiheitsgesetzes ("IFG") hat jedermann nach Maßgabe des Gesetzes einen Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen. Von dem Informationsanspruch umfasst sind grundsätzlich auch die bei einer Behörde vorliegenden Akten.

    [...]

    | Tags: Banking & Finance


    Foto: PixieMe / Shutterstock.com

    Wann sind Utility Token Wertpapiere?

    In Frage kommt zuallererst die Einordnung von Utility Token als Wertpapiere und somit als Finanzinstrument im Sinne des deutschen Aufsichtsrechts. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass grundsätzlich auch die Einordnung von Kryptotoken als Investmentvermögen und Vermögensanlagen in Betracht kommt.

    [...]

    | Tags: Banking & Finance


    Foto: stockphoto-graf / Shutterstock.com

    Dienstleistungen im Bereich Kryptotoken – ein Fall für die Finanzaufsicht?

    Im Bereich der Kryptotoken finden sich – abgesehen vom Nutzer bzw. Investor - im wesentlichen drei Gruppen von Beteiligten. Da ist zuerst der Emittent einer Kryptotoken, der sich zuvorderst mit der aufsichtsrechtlichen Behandlung seiner Token auseinandersetzen muss. An dieser Stelle soll es aber um die wesentlichen sekundären Dienstleistungen in Bezug auf Token gehen.

    [...]

    | Tags: Cryptocurrencies, Querschnittsthemen