Beraterinnen & Berater

 

E-MAIL: michael.thierhoff@de.Andersen.com

TELEFON: +49 69 979 953 0

AUSBILDUNG

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Mainz und Göttingen
  • Sprachen: Deutsch, Englisch

MITGLIEDSCHAFTEN (ausgewählte)

  • American College of Bankruptcy
  • International Insolvency Institute
  • INSOL Europe

Michael Thierhoff

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Managing Partner – Frankfurt am Main

Michael Thierhoff leitet das Restrukturierungsteam bei Andersen und kann auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Restrukturierung und Insolvenzverwaltung zurückblicken. Der Berufsweg von Michael Thierhoff begann bei Arthur Andersen, wo er in den Büros in Düsseldorf, Chicago und Köln tätig war. Als Partner war er für den Bereich Corporate Recovery Services zuständig. Die Zeit bei Arthur Andersen war durch eine 2-jährige Tätigkeit als Leiter Rechnungswesen und Steuern bei einem international tätigen Verpackungshersteller unterbrochen. Den Bereich Restrukturierung und Insolvenz führte Michael Thierhoff danach als Partner bei Haarmann, Hemmelrath & Partner, bevor er Anfang 2004 zu den Gründern von Thierhoff Müller & Partner zählte.

Tätigkeitsschwerpunkte sind die umfassende Beratung und Moderation von Verhandlungen in Krisensituationen, die Erarbeitung, Ausverhandlung und Umsetzung von Sanierungskonzepten und die Erstellung von integrierten Unternehmensplanungen, die aktive Begleitung von Organen bei der Geschäftsführung in der Krise sowie die gutachterliche Tätigkeit zu Fragen der Sanierungsfähigkeit, Bilanzierung, Rechnungslegung, Insolvenzantragspflicht (IDW S6, § 270b InsO etc.). Michael Thierhoff verfügt auch über umfassende Erfahrung bei der Beratung in grenzüberschreitenden Restrukturierungs- und Insolvenzfällen. Er hat zudem durch seine aktive Mitgliedschaft in internationalen Organisationen Zugriff auf ein über den Andersen-Verbund hinausgehendes Netzwerk von erfahrenen Experten. Er war über ein Jahrzehnt Mitglied im Council von INSOL Europe und Präsident dieser Organisation sowie 5 Jahre lang Director im Board von INSOL International. Er zählt auch zu dem Kreis der deutschen Mitglieder des American College of  Bankruptcy und des International Insolvency Institute.

Gemeinsam mit Renate Müller ist Michael Thierhoff Herausgeber des Handbuches „Unternehmenssanierung“, das in 2. Auflage im Verlag C. F. Müller erschienen ist. Er ist in vielen Fällen Referent bei insbesondere internationalen berufsständischen Veranstaltungen und hat zahlreiche Artikel zu deutschen Restrukturierungs- und Insolvenzfragen, insbesondere in englischsprachigen Zeitschriften veröffentlicht.